27.02.2021

Wird Impfen für Reisende bald “alternativlos” ?

Kann man sich gegen das Impfen noch wehren?

Kann man sich gegen das Impfen noch wehren? - © pixundfertig - pixabay

In Deutschland startet der Winter gerade so richtig durch, trotzdem müssen aber sehr viele Beschäftigte ihren Urlaub jetzt schon planen. Und ja, schon in wenigen Wochen werden die ersten Urlauber in Richtung Sonne starten wollen.

In dieser Vorbereitungszeit kommt eine Meldung aus Richtung Griechenland. Das Land an der Ägäis verlangt von der EU, dass es in Europa einen einheitlichen Impfpass für Geimpfte gibt, der von allen beteiligten Mitgliedsstaaten akzeptiert wird.

Dieses geforderte einheitliche Impfzertifikat soll ermöglichen, dass Corona-Geimpfte wieder frei reisen können. Der griechischen Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis schrieb in einem von seinem Büro veröffentlichten Brief an Ursula von der Leyen, die EU-Kommissionschefin: „Personen, die geimpft wurden, sollten frei reisen können“.

Mit diesem Vorschlag hofft Griechenland, dass der Tourismus, der in dem Land so wichtig ist, wieder an die gewohnten Gästezahlen heranreichen kann. Daher solle sich Brüssel für ein Impfzertifikat stark machen, „das nachweist, dass eine Person erfolgreich geimpft worden ist”. Es wird auch das Verlangen nach einem einheitlichen Impfzertifikat unterstrichen, „damit es in allen Mitgliedsstaaten akzeptiert wird”.

Die griechische Wirtschaft brach durch die Corona-Pandemie im Jahr 2020 um 10,5 Prozent ein. Das Land kämpft derzeit auch mit einer zweiten Welle an Infektionen. Dabei hatte das südosteuropäische Land die Erste deutlich besser überstanden als andere EU-Länder. Bereits Anfang November hatte deshalb die Regierung in Athen einen landesweiten Lockdown verhängt, der inzwischen bis zum 18. Januar verlängert wurde.

Noch handhabt die Impfdokumentation jedes Land separat. Die deutschen Corona-Impfverordnung sagt aus, dass jegliche Impfungen dokumentiert werden müssen, entweder im Impfpass oder mittels einer entsprechenden Bescheinigung. Nicht geklärt ist derzeit, was im Ausland geimpfte Personen für einen Nachweis vorlegen müssen. Ebenso ist man sich uneins, ob auf Reisen für Geimpfte mehr Rechte möglich sein sollen.

Ja, auch der Urlaub 2021 wird eine spannend Angelegenheit. Wer sich schon mal in “Stellung” bringen möchte,
kann hier schon mal von Griechenland träumen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.